Wir lieben das Lesen! Bücher, die Geschichten und von Schicksalen erzählen. Bücher, die steile oder auch leise Thesen aufstellen. Bücher als Einladung, gemeinsam zu schauen, zu fühlen, zu denken, zu verändern. Mit jeweils viel Vorlaufzeit möchten wir euch einladen, genau das mit einem von uns ausgesuchten Buch pro Onlinetreffen zu machen. Wir freuen uns auf euch!

Und so machen wir es: Wir stimmen bei jedem Treffen aus einer Auswahl darüber ab, was wir zum nächsten Termin lesen wollen. Momentan treffen wir uns digital um 20 Uhr an einem Donnerstag pro Monat.

Für Neuzugänge und Nichtdabeigewesene geben wir nach jedem Lesekreistermin über eine Mailingliste kurz bekannt, was wir als nächstes lesen.

    Geplant ist eine Einzelinfo nach jedem Lesekreistermin und eine Erinnerungsemail ca. 1 Woche vor dem nächsten Treffen mit der Vorauswahl der Bücher für den Folgetermin.

    Wir freuen uns über weitere Mitstreiter:innen. Schickt bei Weiterleitungen oder Einladungen bitte unbedingt den Link zum fsa*-Selbstverständnis mit:  https://fsa2021.frauensommerakademie.eu/ueber-fsa/

    Du bist willkommen dabei zu sein, auch wenn du es nicht geschafft hast, das Buch zu lesen. Im Vordergrund steht natürlich der Austausch des Leseerlebnisses. Aber der Lesekreis soll auch Raum zum Anlesen, Kontakthalten, Reinhorchen haben.

    Unsere bisherigen Lektüren:
    30.06.2022: —entscheiden wir am 19.05.
    19.05.2022: Leïla Slimani: Sex und Lügen. Gespräche mit Frauen aus der islamischen Welt
    28.04.2022: Mareike Fallwickl: Das Licht ist hier viel heller
    24.03.2022: Jeannette Winterson: Orangen sind nicht die einzige Frucht
    24.02.2022: Michelle Zauner: Tränen im Asia-Markt
    20.01.2022: Julie Otsuka: Wovon wir träumten
    09.12.2021: Rebecca Solnit: Unziemliches Verhalten
    07.11.2021: Lesekreisauftakt & Kennenlernen