„Let´s talk about Me and Society“
[18.06. – 21.06.2015] Hütten / Thüringen
 
Druck


 
Donnerstag, 18. Juni 2015 | Seminarbeginnfsa_1
Ab 15 Uhr Anreise, Seminarbeginn 16.30 Uhr, 18.30 Uhr Abendessen, 20 Uhr Talk mit Susanne Hennig-Wellsow (Fraktions- und Landesvorsitzende DIE LINKE. Thüringen).
 
Freitag, 19. Juni 2015 | individuelle Ebene
Workshop-Tag I und Barcamp, Seminarzeiten 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
Workshop 1 – Selbst-Sorge Teil 1: meditation and action are two hands washing each other | Ressourcen, Kräfte, Träume, Liebe, Füreinander. Leben, aber so richtig schön (Julia Lemmle).
Workshop 2 – Das Lachen der Frauen (Dr. Laura Méritt)
Workshop 3 – Let’s talk about me, love and family – Ein Workshop zu Beziehungsnetzwerken und Wahlverwandtschaften (Carolin Küppers)
19.30 Uhr BRICKS – Performance von und mit Nadin Kretschmer.
 
Samstag, 20. Juni 2015 | theoretische Ebene
Workshop-Tag II, Seminarzeiten 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
Workshop 1 – BRICKS (Nadin Kretschmer).
Workshop 2 – Selbst-Sorge Teil 2: I do take care | Klarheit & Verständnis. Dem inneren Durcheinander begegnen, eigene Motivationen besser verstehen und Entscheidungen fällen mit dem Inneren Team (Julia Lemmle).
Workshop 3 – Let’s get vulvaric (Dr. Laura Méritt)
Workshop 4 – Vom wahnwitzigen „Gender Mainstreaming“ und dem schwul-lesbisch-queer-intersexuellen Terror  – Eine feminstische Auseinandersetzung mit AfD, Pegida und Co. (Heike Boldt & Juliane Pfeiffer)
Wer möchte, kann am Samstag Abend zur Frauenparty nach Jena aufmachen.
 
Sonntag, 21. Juni 2015 | Seminarabschluß
Abschlußdiskussion, Seminarabschluß, Feedback, Ausblick, 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr, dann Mittagessen und gemeinsame Abreise.

 
 


 
Die frauensommerakademie*2015 ermöglichen:
Rosa-Luxemburg-Stiftung
Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen